23. Februar 2012 Kreisverband Kiel

DIE LINKE. Kiel fordert ein Verbot des von den Nazis zum 1. Mai 2012 angemeldeten Aufmarsches in Neumünster

Wie durch die Presse bekannt wurde, haben die Faschisten für den 1. Mai einen Aufmarsch in der Stadt Neumünster angemeldet. DIE LINKE. Kiel erwartet von den zuständigen Behörden, dass sie endlich einmal den Mut aufbringen werden, um ein umfassendes Verbot dieser menschenverachtenden Veranstaltung durchzusetzen. Es darf nicht zugelassen werden,... Mehr...

 
16. Februar 2012 Kreisverband Kiel

Aktion: »Schuldenbremse bedeutet Abbau von Lehrerstellen«

DIE LINKE hat ein 14 Meter großes Transparent vor der Geschäftsstelle der CDU Schleswig-Holstein entrollt. Mit dem Slogan »Schuldenbremse bedeutet Abbau von Lehrer-Stellen« protestierte DIE LINKE gegen die Sparpolitk der anderen Parteien. Video ansehen Mehr...

 
15. Februar 2012 DIE LINKE. im Bundestag/Kreisverband Kiel

ACTA-Abkommen ad acta legen

Schwarz-Gelb streitet über das internationale Urheberrechts-Abkommen ACTA: Die Union will daran festhalten, ihr Koalitionspartner FDP plädiert für eine Überprüfung. Für Jan Korte zeigt sich darin, dass "die Politik der Geheimverhandlungen der Bundesregierung gescheitert ist. Jetzt muss eine konsequente Umkehr in der Innenpolitik auch bei... Mehr...

 
3. Februar 2012 Kreisverband Kiel

Hilfe für Obdachlose

Die eisig kalten Nächte derzeit sind eine ernste Gefahr für Obdachlose. Wer nachts oder abends Obdachlose auf der Straße schlafen sieht, kann in vielen Städten den Kältebus anrufen. Man sollte jedoch vorher versuchen, mit der Person abzusprechen, dass diese auch wirklich abgeholt werden will. Sollte die Person nicht mehr ansprechbar sein,... Mehr...