28. Januar 2011 Andrea Kunz Kreisverband Kiel

Ich bin ein Star - holt uns hier raus………………………

So oder so ähnlich denkt vermutlich gerade der vermeintliche Star im Kabinett von Angela Merkel und dies, obwohl er weder an den Ekelprüfungen im Dschungel noch auf der Gorch Fock teilnehmen musste. Im Gegenteil: Selbst tausende Tote und Verletzte um ihn herum, hielten ihn nicht davon ab, den Truppenbesuch im Kriegsgebiet Afghanistan als... Mehr...

 
27. Januar 2011 Kreisverband Kiel

Dem Faschismus entschlossen entgegentreten! Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. An diesem Jahrestag gedenken wir der Millionen unschuldiger Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Von den erbarmungslose Schergen der Tyrannei wurden Juden, Sinti und Roma, Kommunisten, Zeugen Jehovas, Christen und tausende weitere ... Mehr...

 
18. Januar 2011 Kreisverband Kiel

Von der Leibeigenschaft zu Hartz IV

Im Mittelalter  gab es so gut wie keine Arbeitslosigkeit, im Gegenteil es herrschte ein permanenter Mangel an Arbeitskräften. Es gab so einen hohen Anteil an Zwangsarbeit, Sklaven und Leibeigenen. Durch den immer stärker werdenden Handel begannen sich die feudalistische System Aufzulösen. Die Leibeigenschaft wurde zuerst 1256 in der Stadt... Mehr...

 
5. Januar 2011 Von Sabine Zimmermann Kreisverband Kiel

Mythos "Jobwunder" – Analyse zur Kleinen Anfrage

Im Oktober fiel die offiziell registrierte Arbeitslosigkeit unter 3 Millionen und auf den niedrigsten Stand seit knapp zwanzig Jahren. Arbeitsministerin von der Leyen (CDU) sprach von einem „großem Erfolg“. Aber was steckt tatsächlich hinter dem sogenannten Jobwunder? DIE LINKE. befragte dazu die Bundesregierung. Die Antwort: Statt regulärer... Mehr...