11. September 2009 Kreisverband Kiel/Wahlen

Offener Brief an die Kieler Kreisverbände von Bündnis90/ Die Grünen, CDU, FDP und SPD

Beschädigung an Wahlplakaten Sehr geehrte Damen und Herren, sieht man sich dieser Tage in den Straßen unserer Stadt um, so fällt jeder und jedem die massive Wahlkampfplakatierung sofort ins Auge. Auch die Zerstörung vieler Plakate ist nicht zu übersehen und bietet den Bürgerinnen und Bürgern Kiels keinen schönen Anblick. Zerstörte, entstellte... Mehr...

 
6. September 2009 Kreisverband Kiel/Aktuelles

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August: 4.624.930

Schlechte Meldungen kann die Regierung vor der Bundestagswahl nicht gebrauchen. Deshalb lässt sie sich ständig neue Tricks einfallen, um die Arbeitslosenzahlen schön zu rechnen. Arbeitslose, die krank sind, einen Ein-Euro-Job haben oder an Weiterbildungen teilnehmen, werden bereits seit längerem nicht als arbeitslos gezählt. Fast alle... Mehr...

 
4. September 2009 Kreisverband Kiel/Aktuelles/Wahlen

Sahra Wagenknecht in der Traum GmbH

Am Mittwoch, den 2.9. kamen über 100 Menschen in der Traum GmbH zusammen um Sahra Wagenknecht zuzuhören. Geboten wurde ein Vortrag, wie die herrschende Politik gerade in Zeiten der Krise alles dafür tut den oberen 10.000 in unserem Land die Taschen zu füllen. Viele Zusammenhänge wurden deutlich, die nur wenige so klar wie Sahra darstellen... Mehr...

 
1. September 2009 Kreisverband Kiel/Aktuelles

DIE LINKE Kiel lädt ein zum Sommerfest!

Die Kieler LINKEN laden alle Bürgerinnen und Bürger zu einem fröhlichen Sommerfest in den Kieler Schrevenpark ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 06.September 2009  nahe dem Parkcafe CASTELLO statt und beginnt um 15 Uhr. Neben Kinderschminken und Riesenseifenblasen wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen.Das Fest steht unter dem Motto... Mehr...

 
1. September 2009 Kreisverband Kiel/Ratsfraktion Kiel

Linke Ratsfraktion: Auflösungsgerüchte entbehren jeglicher Grundlage!

Die Ratsfraktion der Linken in Kiel wird sich nicht auflösen. Anderslautende Gerüchte entbehren jeglicher Grundlage. Lediglich 2 Ratsmitglieder haben Ihren Austritt aus der Fraktion erklärt. „Die nachgeschobenen Gründe konnten wir leider erst heute aus der Presse entnehmen. Für ein klärendes Gespräch standen die beiden uns bisher nicht zur... Mehr...