17. Juli 2008 Kreisverband Kiel/Aktuelles/Frieden

Vergessene Proteste - Internationalismus und Antirassismus 1964-1983

Afrikanische Kommilitonen, die dem SDS 1964 in Westberlin das regelverletzende Demonstrieren beibringen? Ein bei einer antirassistischen Aktion demoliertes Kino 1966? Krawalle während der Frankfurter Buchmesse 1968? Militante Verhinderung einer Abschiebung 1969? Eine Bombe gegen ein Kriegsschiff im Hamburger Hafen im selben Jahr Fluchthilfe für... Mehr...

 
17. Juli 2008 Kreisverband Kiel/Pressedienst/Aktuelles

SPD und Grüne trotz guter Ansätze weiterhin in neoliberaler Denkfalle!

Kreissprecherin Meryem Tiras – Deniz und Kreissprecher Heinz Wieser zum Kooperationsvertrag von SPD und Grünen:„Im Kooperationsvertrag von Grünen und SPD sind einige erstrebenswerte Ziele angedacht worden. Ein Kohlekraftwerk in Kiel scheint in den kommenden fünf Jahren keine Mehrheit zu haben, Das begrüßen wir ausdrücklich, ist es doch eine... Mehr...

 
14. Juli 2008 DIE LINKE. im Bundestag/Kreisverband Kiel/Pressedienst

Auf Sommertour in Schleswig-Holstein

Ab 15. Juli beginnt Lutz Heilmann, MdB der Fraktion DIE LINKE seine diesjährige Sommertour quer durch Schleswig-Holstein. Schwerpunkt der 14-tägigen Tour werden wie auch im vergangenen Jahr wieder die Infostände sein. „Diese bieten einfach die beste Möglichkeit, mit den Bürgerinnen und Bürgern in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Etwas,... Mehr...

 
6. Juli 2008 Kreisverband Kiel/Pressedienst/Aktuelles

DIE LINKE.Kiel wählt neuen Kreisvorstand und nominiert Ortsbeiräte

Zum ersten Keisparteitag der LINKEN.Kiel nach der Kommunalwahl am Samstag den 5.7. kamen 63 der mittlerweile 161 Mitglieder in der Jugendherberge in Gaarden zusammen. Der Kreisvorstand wurde neu gewählt und die 15 Ortsbeiräte der LINKEN nominiert. Außerdem entschied sich der Kreisparteitag für eine strikte Trennung von Amt und Mandat.  Neue... Mehr...

 
4. Juli 2008 Kreisverband Kiel/Aktuelles

Bundesregierung verbietet kurdischen Fernsehsender

Die Bundesregierung hat ein Betätigungsverbot gegen den in Dänemark lizenzierten kurdischen Fernsehsender Roj TV im Bereich der Bundesrepublik verfügt und gleichzeitig die für Roj TV in Deutschland arbeitende Fernsehproduktionsfirma VIKO verboten. Gegen dieses Verbot findet heute am 04.07.2008 eine Demonstration vor der Landesregierung statt. Roj... Mehr...